Allgemein

Standesamtliche Hochzeit in Österreich

 

Save the Date

Prinzipiell kann eine standesamtliche Hochzeit erst 6 Monate vor der gewünschten Eheschließung angemeldet werden. (Tipp: Außerhalb von Wien kann es sicher nicht schaden, vorab mit dem Standesamt Kontakt aufzunehmen, ob ein gewünschter Termin überhaupt frei ist.) Ansonsten ist eine Reservierung einer Lokation schwierig, da man ja nicht weiß ob der Standesbeamte überhaupt Zeit hat.

Notwendige Unterlagen

Sofern Ihr beide österreichische Staatsbürger seid sind folgende Unterlagen notwendig:

  • Amtlicher Lichtbildausweis
  • Wenn die Geburt nicht im Inland beurkundet oder eingetragen ist: eine einer Abschrift aus dem Geburtenbuch entsprechende Urkunde
  • Die Geburtsurkunde, wenn die Geburt im Inland erfolgt ist
  • Nachweis der Staatsangehörigkeit
  •  Nachweis des Hauptwohnsitzes falls dieser im Ausland liegt

Solltet ihr nicht beide österreichische Staatsbürger sein, so müsst ihr mit dem jeweiligen Standesamt abklären, welche Unterlagen zusätzlich notwendig sind.

Weitere Infos findet ihr hier.

Was sind eure Erfahrungen zum Thema Standesamt? Verratet es uns in den Kommentaren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

Blogheim.at Logo