Hochzeitsmessen - Hochzeitsblog
Planung

Hochzeitsmessen besuchen – sinnvoll oder Zeitverschendung?

In der Vorbereitszeit bis zur Hochzeit werdet Ihr sicher mit dem Gedanken spielen, eine oder mehrere Hochzeitsmessen zu besuchen. Doch ist der Besuch einer Hochzeitsmesse wirklich sinnvoll? In diesem Beitrag versuchen wir dir diese Frage zu beantworten.

Es ist kein großes Geheimnis, dass sich mit genau drei Themen auch in Krisenzeiten viel Geld verdienen lässt: Geburten, Hochzeiten und Beerdigungen. Und es ist auch kein großes Geheimnis, dass die Messewirtschaft  in den letzten Jahren einen Boom erlebt hat. Ich habe zwar noch nichts von einer Bestattungs-Messe gehört, jedoch sieht man an vielen Ecken Werbung für Baby-, als auch Hochzeitsmessen.

Ich bin mir sicher, dass auch ihr irgendwann vor der Frage stehen werdet, ob den ein Besuch einer Hochzeitsmesse sinnvoll ist und euch in eurer Planung weiterbringt.

Hochzeitsmessen - Hochzeitsblog

Was kann man auf Hochzeitsmessen erleben kann

Vor einem Besuch bei einer Hochzeitsmesse hat man verschiedene Vorstellungen, was einem wirklich dort geboten wird und welches Publikum anwesend ist. Nachdem wir schon einige Hochzeitsmessen besucht haben kann ich euch verraten, das man prinzipiell dort wirklich die gesamte Bandbreite der Hochzeitsbranche als Aussteller finden kann. Von Locations angefangen bis hin zum Hochzeitszauberer, Schneider, Brautkleid-Hersteller ist hier alles vertreten.

Die schiere Anzahl an Ständen und Themengebieten kann einen anfänglich überfordern, da man mit inhaltlichen Fragen konfrontiert wird, die man sich bisher selbst in der Planung noch nicht gestellt hat. Oder hat jemand von euch schon vorab mit dem Gedanken gespielt, einen Live DJ mit einer Violistin zu engagieren die  gemeinsam mit einem Feuerspucker eine Performance abliefern? Bei solchen Messen gilt das Motto – Es gibt nichts, was es nicht gibt, und es gibt für jede Preisvorstellung etwas.

Tipps zur Vorbereitung des Besuchs

Wir empfehlen euch vorab zu Überlegen über welche Themen ihr euch bei der Messe informieren wollt. Seit ihr auf der Suche nach der passenden Location? Oder sucht ihr einen DJ, eine Liveband oder den richtigen Fotografen? Am besten notiert ihr euch vorab alle Themen und Stände die Ihr besuchen wollt. Die Information über die Aussteller findet ihr auf der Messe Homepage.

Überlegt euch auch vorab Fragen, die Ihr an die Anbieter stellen wollt. Es ist immer einfacher Fragen direkt vor Ort zu stellen, als im Nachgang via Email und Telefon.

Wann ist der richtige Zeitpunkt Hochzeitsmessen zu besuchen?

Vielleicht stellt ihr euch auch die Frage wann den der richtige Zeitpunkt ist, um eine Hochzeitsmesse zu besuchen. Unserer Meinung nach gibt es zwei gute Zeitpunkte.

Wenn ihr am Beginn eurer Planung steht

Wenn ihr außer der Entscheidung heiraten zu wollen noch keine Ahnung habt, wie der Tag der Tage aussehen soll kann ein Besuch einer Hochzeitsmesse Wunder bewirken. Ihr werden nach dem Besuch vielleicht nicht exakt wissen, wie eure Hochzeit aussehen wird, jedoch könnt ihr dann vermutlich schon einige Sachen ausschließen und Ideen sammeln. Und Ihr werdet mit einer Tüte voller Prospekte und Informationsmaterialien Nachhause kommen, die für weitere Inspiration sorgen werden.

Wenn ihr bereits eine grobe Vorstellung habt und nun in der Detailplanung seit.

Die Location ist bereits gefunden, die gewünschten Farben der Dekoration schon festgelegt? Wunderbar, dann könnt ihr die Hochzeitsmesse dazu nutzen, um verschiedene Dienstleister kennen zu lernen, die eure Hochzeit perfekt werden lassen. Beispielsweise treten bei Hochzeitsmessen oft Hochzeitsbands mit ein, zwei Songs auf. Das gibt euch die Möglichkeit in kurzer Zeit viele verschiedene Musiker zu sehen und vielleicht die richtige musikalische Untermalung für eure Hochzeit zu finden.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

Blogheim.at Logo